Tiroler in Brasilien Drucken

 

Dieses Video über Tiroler in Brasilien veröffentlichen wir hier gerne mit Zustimmung des Circolo Trentino di Sao Paolo, Brasilien. Es zeigt eindrucksvoll, wie die trentiner Gemeinden heute ihre Tradition aus der alten Heimat pflegen und was sie so einzigartig machen. Unterlegt mit volktümlicher Musik ist es dieses filmische Kleinod wert bis zum Ende gesehen zu werden. Die Botschaft kommt an:

Besuchen Sie die Tiroler Gemeinden in Brasilien!

Garantiert ein Reisetipp der besonderen Art wenn Sie einen Urlaub nach Brasilien planen. Mehr zum geschichtlichen Hintergrund finden Sie auch noch im Beitrag Österreicher in Dreizehnlinden.

"Tausende Tiroler (die meisten waren Trentiner aus Welschtirol) sind zwischen 1865 und 1936 nach Brasilien ausgewandert. Noch viele sind nach Argentinien und anderen Länder Südamerikas eingewandert. In Brasilien haben die Einwanderer Kolonien und Städte gegründet. Seit 100 Jahre pflegen die Abstammung die Kultur, die Sprachen (Deutsch, Tirolerisch, Italienisch, Trentinisch) und die Traditionen ihrer Vorfahren."

Mit Tiroler Grüsse aus Brasilien!
Everton Altmayer

 

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.