Start Brasilien Geographie Brasiliens
Geographie Brasiliens
Brasilien ist vor Argentinien der größte Staat Südamerikas, sowohl flächenmäßig, mit ca. 8,5 Mio. km2, als auch bevölkerungsmäßig, mit ca. 195 Mio. Einwohnern. Im Weltvergleich der größten Länder erlangt Brasilien den fünften Platz. "Halb Südamerika ist Brasilien und damit portugiesisch sprechend" könnte man sagen, denn etwa 45% des Kontinents macht dieses Land  allein aus. Diese zentrale Bedeutung wird durch die Grenzverhältnisse noch unterstrichen, denn Brasilien hat zu nahzeu allen Staat Südamerikas, außer Chile, Ecuador und den Inselstaat Trinidad und Tobago, eine gemeinsame Grenze. Die Grenze im Osten bildet der Atlantik, im Norden, im Bergland von Guyana, bestimmt Regenwald die Landschaft und im Süden erstreckt sich das weltweit einzigartige Regenwaldgebiet des Amazonas mit seinen unzähligen Tierarten und einmaliges Ökosystem.
Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Zugriffe
1 Geografie Brasiliens 5228
 
Banner