Start Uruguay Kurioses aus Uruguay
Kurioses aus Uruguay

Uruguay ist der kleinste spanischsprachige Staat in Südamerika. Das Leben kreist hauptsächlich um Montevideo, der Rest ist nahezu der Viehzucht vorbehalten. Das Land lebt davon und vom Bankwesen und dem Tourismus. Es ist ein typisches Einwanderungsland, das im Gezerre zwischen den Großmächten der Kolonialzeit und auch den heutigen Nachbarn groß und unabhängig wurde. Gegründet von Spanien ist jedoch zum Beispiel das Schulsystem an Frankreich orientiert. Es herrscht vom sechsten bis zum vierzehnten Lebensjahr Schulpflicht, dafür ist das System bis zum Oberschulabschluss nach zwölf Jahren staatlich finanziert. Privatschulen lehren übrigens das Gleiche, weil sie ebenfalls vom Staat überwacht werden. Die Masse der Energie in Uruguay wird aus Wasserkraft gewonnen. Was es sonst noch an Besonderheiten in dem schönen Land am Rio de la Plata gibt, findet hier Platz. Lesen Sie rein!

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Zugriffe
1 Ich spinne wohl 1959
 
Banner